Standort




Wir sehen es als selbstverständliche Aufgabe und Herausforderung, unsere Mieter bestmöglich zu unterstützen.

Unser Objekt ist komplett umzäunt und wird rund um die Uhr durch Sicherheitsmitarbeiter bewacht.

Dokumentierte Ein- und Auslasskontrollen ermöglichen einen lückenlosen Nachweis aller Vorgänge.

Dies gewährleistet, gerade in der heutigen Zeit, ein hohes Maß an Sicherheit für Ihre eingelagerten Güter.

 

Unsere Lagerflächen befinden sich in unmittelbarer Nähe zur Hansestadt Anklam.

Die Hansestadt Anklam, regionaler Knotenpunkt und das Tor zur Sonneninsel Usedom, ist das Verwaltungs-, Handels- und Kulturzentrum in dieser Region.

Die Stadt verfügt über einen Binnenhafen an der Peene, welcher heute der größte seiner Art in Mecklenburg-Vorpommern und über den Überseehafen Stettin gut erreichbar ist.

Ebenso verfügt Anklam über einen Verkehrslandeplatz für Privatmaschinen.

Die Eisenbahnstrecke Berlin – Rügen – Skandinavien führt direkt durch die Stadt.

Die Bundesstraßen 109, 110, 197 und 199 verlaufen sternförmig auf die Stadt zu.

Westlich von Anklam befindet sich die Bundesautobahn 20.

 

Der nächst gelegene See- und Binnenhafen in Wolgast, welcher der östlichste Seehafen Deutschlands ist, liegt in nur 30 km Entfernung.

Im 980 km Entfernung befinden sich Seehafen und Flugplatz im polnischen Stettin.

Dieser Seehafen an der Odermündung in das Stettiner Haff, ist für die gesamte polnische Wirtschaft wichtig und ist nach den Hafen Danzig der zweitgrößte Seehafen des Landes.


Verkehrsanbindung

ArtBezeichnungEntfernung
AutobahnA2026,0 km
BundesstraßeB110 / B1090,5 / 1,0 km
BahnhofAnklam5,0 km
FlugplatzAnklam6,0 km
FlughafenHeringsdorf42,0 km
Peene-HafenAnklam6,0 km
See-HafenWolgast25,0 km
HVG HafenVierow39,0 km
<< zurück